5.   Spreewald Fuchsjagd

 

Sonderwettbewerb

  

---EINE ECHTE SPREEWALDFUCHSJAGD--- 

 

Ein Video zur Spreewaldfuchsjagd

vielen Dank  Marco,  DE2MAC

 

Ergebnisse  für Paddeljagd und Foxoring

 

GESCHAFFT - MASSEN VERWIRRT - ÜBERRASCHT


so kann ich kurz den diesjährigen Spreewaldlauf zusammenfassen.

es war für einige Starter nicht unbedingt zu verstehen, warum ein Fuchs 1 auf einer anderen Frequenz als ausgeschrieben zu hören war.

Bei der  Einweisung am Start gab es plötzlich fragende Blicke, als bekannt gegeben wurde, dass zur 5. Spreewaldfuchsjagd, nun einen 6. Fuchs, einen mobilen Fuchs im Kahn gab. Die Blicke wurden wieder  freundlicher, als eine BONUSzeitgutschrift von 15 Minuten für die mobile Wasserschlange in Aussicht gestellt wurde.

natürlich-keiner wusste, wo Gerhard mit seinem Paddelboot  sich bewegte, aber alle wollten ihn haben, aber nicht alle bekamen ihn, oder rechneten die Zeitgutschrift gegen den Aufwand.

Leichtes Getümmel entstand am spontanen Start, da die Padellboote nicht so zügig bereit gestellt werden konnten.

Spassig wurde es an den Füchsen, als  den Peilern und Paddler zB. Spreewaldgurken überreicht wurden.

Abends bei der Auswertung gab es dann viel zu lachen und die Siegerstrecke zu bewundern.

Das von Gerald  und Philipp organisierte  Foxoring am Sonntag ergab einen schönen Abschluss des Wochenendes bei einer sehr guten Beteiligung.

Danke an alle Beteiligte in Vorbereitung und Durchführung.

Nächstes Jahr gibts wieder ne Überraschung....


Dokument: Man beachte die Trageweise der Spreewaldgurke


 

 

 

 

Fotos: B. Voigt


  

 

 

 

 

 



--------

Ausschreibung    

5.Spreewaldfuchsjagd

 

Termin: 18.06.2016 und  19.06.2016 FOXORING

18.06.2016

Band: 80m                klassisch mit Paddelbooten

Start: ab 10 Uhr       Bootshaus                            

19.06.2016   

Band: 80m                FOXORING   ohne Boote  

Start: ab 09 Uhr       Jugendherberge

mehr Infos  siehe unten >>>>>

           

Treffpunkt: 18.06.2016       Bootshaus Rehnus

Waldschlösschen Str.39, 03096 Burg / Spreewald

Koordinaten:

14.083737E, 51.863133N  

 

 

Anfahrt:

Autobahn A15 Abfahrt Vetschau, in Richtung Burg,

hinter Suschow auf die L541, weiter auf Ringchaussee/ L513

nach 2km, hinter dem Landhotel,links auf die Waldschlößchenstraße bis zum Ende fahren.

 

 

Hinweise:

Der Sonderwettbewerb wird mit Hilfe von Paddelbooten
als Fortbewegungsmittel auf den Wasserwegen um Burg ausgetragen. Es sind mehrere 80m Sender zu peilen und zu finden.

Die Wertung erfolgt im Team bei Benutzung  2-er Paddelboote. Die Boote sind selbst für die Wettkampfzeit zu mieten. 

Der Landweg darf nicht benutzt werden. NUR BENUTZUNG DES MEDIUMS WASSER IST ERLAUBT! Das Umtragen des Paddelbootes ist ausschließlich an Schleusen gestattet. Jeder Teilnehmer erhält eine Wasserwegekarte und ist für die Sicherheit der Peilgeräte selbst verantwortlich.

Die Verwendung von Sportident ist vorgesehen (entsprechend sichern).

Die Auswertung der GPS-Daten ist am Abend möglich.

 

Startgebühr: 5 € pro Boot

 

Unterkunft:

Übernachtungen sind  von Freitag bis Sonntag in der Jugendherberge Burg möglich. Anmeldungen über mich mit Gruppenkarte bis 26.05.2016.

Aktuelle Informationen sind auf der Seite www.spreewaldfuchsjagd.com einsehbar.

Verantwortlich:Detlef Klauck ,dh2fox@darc.de

 

 

Hinweis zum Foxoring

19.06.2016  FoxOring  Wettkampf

Start an der Jugendherberge

für Experten und auch für Neulinge und Interessierte  geeignet


 

es  erfolgt eine Klassenwertung

 

- Klasse "Frosch": F1 bis F3

  in der unmittelbaren Nähe der JH

- Klasse "Ente":   F4 bis F10

  im erweitertem Umfeld gemäß ARDF Regelwerk

- Klasse "Fuchs":  F1 bis F10 = Frosch + Ente


Die Laufstrecke kann jeder selbst aussuchen und die geeignete für sich festlegen !!


Bahnleger:   Gerald  DL1DSR

 

 
 

 

Aktualisiert:        01.10.2017

>>>       NEU       <<<

 

->  Distrikt Berlin   ! ! ! ! ! !



Interessantes

->  WM 2014  Video-deutsch

->  Video Spreewald FJ 2016

 

weiter    

auf dieser Webseite 

Erich Hauser

Anmeldung zu Wettkämpfen

Diplome und Punkte

Impressum

  

zu  anderen  Webseiten  

DARC e.V.

DARC-Amateurfunkpeilen

Distrikt Brandenburg

DARC-Ortsverband Cottbus

DOK   Y24

 


  

 

Sponsoren:


 


 


 

 

------------------------------------------

Aktuelles zum Thema Wetter

Ex-Hurrikan «Ophelia»: Zahl der Toten steigt auf drei

Dublin/Belfast (dpa) - Die Zahl der Toten im Zusammenhang mit dem Ex-Hurrikan «Ophelia» in Irland ist auf drei gestiegen. Wie die Polizei mitteilte wurde am Nachmittag ein Mann im Osten des Landes von einem Baum erschlagen, der auf sein Auto stürzte. Zuvor war eine Autofahrerin im Süden des Landes e